Morbus Crohn

Gesunde Gewohnheiten entwickeln -
ausgewogen essen bei Morbus Crohn!

Diese Seite gibt Ihnen einen Überblick über alle Inhalte und Angebote des Programms.

Jetzt registrieren

Erkrankung

Morbus Crohn ist eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung. Sie äußert sich durch Entzündungen, die im gesamten Magen-Darm-Trakt auftreten können. Symptome wie Bauchschmerzen und anhaltender Durchfall gehören zu den Folgen.

Ziel

Der BeWegbereiter soll Ihnen helfen, neben der medizinischen Therapie, durch einen positiven Lebensstil Ihr Wohlbefinden positiv zu beeinflussen. Ein besonderes Anliegen ist es hier, Sie beim Auftreten von Eisenmangel zu unterstützen. Und zwar so, wie es zu Ihnen und Ihrem Alltag passt!

Motivation

Die Kombination aus maßgeschneidertem Selbstlern-Online-Programm und Kontakt zu einem Berater gibt Ihnen die Möglichkeit, einen neuen Umgang mit Ihrer Erkrankung zu finden. Nehmen Sie positiven Einfluss auf Ihre Wohlbefinden, indem Sie selbst aktiv werden!

BeWegbereiter

Zuverlässige Unterstützung für jeden Tag

  1. Bringen Sie trotz Ihrer Erkrankung Abwechslung in Ihren Speisenplan mit den leckeren und ausgewogenen BeWegbereiter Rezepten. Jede Rezeptidee wurde speziell für Morbus Crohn-Patienten entwickelt und berücksichtigt häufige Beschwerden und Unverträglichkeiten.
  2. In Ihrer persönlichen Rezeptsammlung können Sie die Gerichte aus dem Programm speichern, die Ihnen gut bekommen sind und die Sie gern wieder zubereiten möchten.
  3. Eisenmangel ist für viele Morbus Crohn-Patienten ein großes Thema. Erfahren Sie im BeWegbereiter alles über das lebenswichtige Spurenelement und profitieren Sie von praktischen Tipps, die Sie dabei unterstützen, Ihre Eisenversorgung zu verbessern.
  4. Behalten Sie Ihren Krankheitsverlauf im Blick und lernen Sie Ihren Morbus Crohn immer besser kennen: Praktische Protokollfunktionen erleichtern Ihnen die Dokumentation von Beschwerden, Stuhlhäufigkeit und Stimmung. Die Auswertungsgrafiken sind eine ideale Grundlage für Ihre Arztgespräche.
  5. Sie haben Lust sich mehr zu bewegen? Der BeWegbereiter motiviert Sie auf Wunsch zur Teilnahme an einem abwechslungsreichen Trainingsprogramm mit Kräftigungs- und Gelenkübungen. Leicht verständliche Videos zeigen Ihnen, wie die Übungen durchgeführt werden.
Zuverlässige Unterstützung für jeden Tag

Rezepte

Speziell für Morbus Crohn-Patienten

Freuen Sie sich auf leckere, ausgewogene und unkomplizierte Rezepte, die speziell für Morbus Crohn-Patienten entwickelt wurden. Zum Einsatz kommen Lebensmittel und Zubereitungsweisen, die für viele Patienten bekömmlich sind. Und: Alle Rezepte fördern eine gute Eisenversorgung.

Tolle Frühstücksideen, kleine Snacks und warme und kalte Hauptgerichte bereichern Ihren Speisezettel. Ob mit Fleisch, mit Fisch, vegetarisch, deftig oder süß – Ihr Appetit entscheidet. Zudem können Sie die Rezepte so filtern, dass Ihnen ganz nach Bedarf laktosereduzierte, zuckerreduzierte oder fruktosereduzierte Gerichte angezeigt werden.

Rezepte, die Ihnen gefallen haben, können Sie in Ihrer persönlichen BeWegbereiter Rezeptsammlung speichern. So haben Sie immer Gerichte in petto, die Sie mögen und gut vertragen.

Rezepte speziell für Morbus Crohn-Patienten

Online-Kurs

Eisenmangel und Morbus Crohn

Die Eisenversorgung spielt eine große Rolle für Gesundheit und Wohlbefinden. Doch als Morbus Crohn-Patient ist Ihr Eisenmangelrisiko hoch. Im BeWegbereiter lernen Sie wichtige Zusammenhänge kennen und erfahren, worauf Sie unbedingt achten sollten. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um das lebensnotwendige Spurenelement und die besonderen Herausforderungen, vor denen Sie bei der Eisenversorgung stehen.

Ob Laborwerte, Diagnostik, Trinknahrung oder geschickte Lebensmittelkombination – werden Sie mit dem dazu angebotenen Kurs zum Eisenexperten und setzten Sie mit Hilfe kleiner Übungen Ihr neues Wissen im Alltag um. Speziell zum Thema »Ernährung im Schub und in der Ruhephase« liefert Ihnen der Kurs Anregungen und Rezepte, die Ihnen die Eisenversorgung erleichtern.

Eisenmangel und Morbus Crohn

Mit Protokollfunktionen

Zusammenhänge erkennen

Wie gut kennen Sie Ihren Morbus Crohn? Praktische Protokollfunktionen erlauben Ihnen, auftretende Beschwerden wie Müdigkeit oder Bauchschmerzen, Ihre Stuhlhäufigkeit, Ihr Gewicht und Ihre Stimmung festzuhalten. Mit dieser Dokumentation fällt es leichter, Zusammenhänge zu erkennen und Ihren Morbus Crohn besser zu verstehen. Eine mögliche Grundlage für Ihre Arztgespräche und gleichzeitig ein wertvolles Hilfsmittel auf der Suche nach Wegen, wie Sie Ihren Krankheitsverlauf positiv beeinflussen können.

Zusammenhänge erkennen

Mit Bewegung

Die Gesundheit unterstützen

Der BeWegbereiter bietet Ihnen viele Möglichkeiten, aktiv zu werden: Nutzen Sie einen auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittenen Bewegungsplan, der Sie mit Kräftigungs- oder Gelenkübungen inspiriert. Das Programm ist flexibel und passt sich Ihrer Selbsteinschätzung an. Gut verständliche Übungsvideos machen Ihnen das Training auch als Sporteinsteiger leicht. Denn ein Bewegungsplus tut gut – auch und gerade dann, wenn man eine chronische Krankheit hat.

Ein spezieller Wochenplaner bietet Raum für Ihre Aktiv-Termine. So können Sie Bewegungseinheiten, wie Kräftigungsübungen oder Spaziergänge konkret einplanen. Ihr Vorteil: Auf diese Weise vorbereitete Aktivitäten lassen Sie weniger leicht ausfallen. Fühlen Sie sich bei einem entzündlichen Schub nicht in der Lage, für ein Bewegungsplus zu sorgen, ist auch das kein Problem: Sie setzen Ihr Bewegungsprogramm auf »Pause« und starten es wieder, sobald es Ihnen besser geht.

Mit Bewegung die Gesundheit unterstützen
Zur Registrierung