reset

Ziehen Sie den Zeiger auf eine der Boxen und klicken Sie, um mehr Informationen zu erhalten.

 
 

Leichte Psoriasis wird wie folgt definiert: nur wenige Stellen; weniger als 10% der Hautoberflache sind betroffen bzw. PASI<10
Mittelschwer bis schwer:
ab 10% der Hautoberflache(BSA) sind betroffen bzw. PASI >= 10
Ein Fall,bei dem weniger als 10% der Hautflache betroffen ist, kann trotzdem als schwer klassifiziert werden,wenn die Lebensqualitat des Patienten stark beeintrachtigt ist.
 
 

 

Non Prescritpion Topicals

Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum

Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem

 

Non Prescritpion Topicals

Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum

Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem ipsum Lorem Lorem ipsum

YES

Setzen Sie die Therapie nach Bedarf fort

 

 

 

 
 

Therapien mit Biologika: Systemische Therapien mit sogenannten ‘Biologika’ (oder ‚Biologics‘) sind eine neuere Behandlungsform gegen Psoriasis. Im Gegensatz zu den meisten anderen Arzneimitteln, die chemisch synthetisch hergestellt werden, enthalten Biologika menschliche oder tierische Proteinbausteine. Biologika gibt es bereits seit einiger Zeit. Bei Psoriasis blockieren Biologika die Aktivität bestimmter Immunzellen bzw. deren entzündungsfördernden Botenstoffe, die bei der Krankheit eine Rolle spielen. In Deutschland können Biologika Patienten mit mittelschwerer und schwerer Psoriasis verordnet werden, wenn diese auf die konventionellen Behandlungsoptionen nicht angesprochen haben oder diese aufgrund von unannehmbaren Nebenwirkungen nicht weiter nehmen können, oder relevante Kontraindikationen dagegen bestehen. Biologika werden als Injektion oder Infusion verabreicht. Wenn Ihr Hautarzt / Ihre Hautärztin denkt, dass Sie von einer dieser Behandlungen profitieren würden, wird er/sie die Vor- und Nachteile mit Ihnen besprechen, bevor eine derartige Therapie eingeleitet wird.

YES

Besprechen Sie mit Ihrem Arzt weitere Optionen

YES

Hable con su médico para ver otras opciones
Su médico puede considerar una combinación de varios tratamientos.
Acuda a su dermatólogo para determinar el mejor tratamiento para mejorar su psoriasis.